Datenschutz

<strong>Datenschutzerklärung</strong>

Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt nur in dem für den reibungslosen Betrieb der Webseite nötigem Rahmen unter dem Prinzip der Datensparsamkeit. Wir möchten es aber an dieser Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben. Besonders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.

<strong>Auskunft und Löschung</strong>
Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt werden. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch, solange Ihrem Ersuchen keine Gründe im Sinne von Art. 21 Abs. 1 Satz 2 ivm. Art. 17 Abs. 1 lit. c entgegenstehen. Für alle Fragen und Anliegen zur Löschung von personenbezogenen Daten oder zur Auskunft wenden Sie sich bitte an die im Impressum weiter oben genannte Adresse.

<strong>Cookies</strong>
Wir verwenden auf unserer Webseite keine Cookies. Ernsthaft, gar keine, es geht auch ohne!

<strong>Erhebung von Zugriffsdaten</strong>
Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte über unsere Webseite erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseite werden diese sogenannten Server-Logfiles durch uns oder den Provider des Webspace (siehe nächster Absatz, Hoster) erfasst. Diese Logfiles erlauben keinen Rückschluss auf Sie und Ihre Person. Die entsprechenden Informationen bestehen aus dem Namen der Webseite, der aufgerufenen Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind, sowie der entsprechenden IP-Adresse. Wir nutzen diese Daten zur Darstellung und Auslieferung unserer Inhalte sowie zu statistischen Zwecken. Die Informationen unterstützen die Bereitstellung und ständige Verbesserung unseres Angebots. Auch behalten wir uns vor, die erwähnten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes bestehen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Zugriffdaten, genauer Ihrer IP Adresse, erfolgt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem berechtigten Interesse heraus, Ihnen eine fehlerfreie und bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen.

<strong>Hosting</strong>
Die zur technischen Bereitstellung der Webseite im Internet nötigen Infrastrukturdienstleistungen wie Speicherplatz, Datenbank, Rechenleistung, Anbindung werden von unserem Hoster zur Verfügung gestellt. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch unseren Hoster, genauer Ihrer IP Adresse, erfolgt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem berechtigten Interesse heraus, Ihnen die Webseite im Internet anbieten zu können. Mit unseren Hoster besteht ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO.

<strong>Kommunikation und Erbringung von Dienstleistungen</strong>
Wir bieten Dienstleistungen an, die sich an gewerbliche Betreiber von Internetseiten und Diensten im Internet richten. Sollten Sie die auf unserer Webseite angebotenen Leistungen und Dienste nutzen wollen, und mit uns in Kontakt treten, egal ob über das Kontaktformular, per E-Mail oder Telefon, müssen wir zu unter Umständen weitere Daten von Ihnen erheben. Regelmäßig geht es hier um Ihren Namen, eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre geschäftliche Anschrift, Ihre geschäftliche Telefonnummer, die URL(s) Ihrer Webseite(n) sowie je nach Einzelfall um weitere Informationen. Es kann dabei auch um Inhalte gehen, die uns eine Überprüfung der angegebenen Daten erlauben. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen einer Kommunikation, Leistungserbringung, Beratung, Angebotserstellung, Vertragsschluss und Abrechnung erfolgt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem berechtigten Interesse heraus, Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten und erbringen zu können, sowie im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO im Rahmen der Erfüllung unserer vertragslichen Verpflichtungen.